Unser multiprofessionelles Team umfasst 17 Mitarbeiter(innen), bestehend aus:

  • 6 Erzieherinnen mit heilpädagogischer Zusatzqualifikation
  • 1 Heilerziehungspfleger mit heilpädagogischer Zusatzqualifikation
  • 1 Heilerziehungspflegerin
  • 3 Heilpädagog(inn)en
  • 1 Motopädagogin
  • 4 Sozialpädagog(inn)en
  • 1 Mitarbeiter in der berufsbegleitenden Ausbildung zum Erzieher

Die verschiedenen fachlichen Blickwinkel erleben wir als Bereicherung und tauschen uns kontinuierlich über pädagogische Vorstellungen, Werte und Überzeugungen aus.

Ausgehend von unserer pädagogischen Grundhaltung, treten wir den Kindern mit Wertschätzung, Vertrauen, Anerkennung, Ermutigung, gegenseitiger Achtung und Respekt gegenüber. In einer begleitenden Rolle, möchten wir den Mädchen und Jungen unserer Einrichtung als Unterstützer, Impulsgeber und Lernpartner zur Seite stehen. Es ist uns wichtig, auch die Eltern als Experten ihrer Kinder in deren Lernprozesse einzubeziehen und sie somit am Alltagsgeschehen im Hort teilhaben zu lassen.

Wir nutzen verschiedene Angebote, um die pädagogische Arbeit unserer Einrichtung fortwährend zu reflektieren/überprüfen:

  • wöchentlich stattfindende organisatorische und pädagogische Dienstberatungen,
  • wöchentlich stattfindende Wochenplanung zur Reflexion der Bildungsangebote, Planung des Tagesablaufes, Absprachen zur Folgewoche,
  • wöchentlich stattfindende Beobachtungsrunden zum Austausch über die Entwicklung der Kinder,
  • Fallberatungen (nach Bedarf),
  • individuelle Weiterbildungen oder hausinterne Seminare,
  • Hinzuziehen von Unterstützungsangeboten des Eigenbetrieb Kindertageseinrichtungen Dresden

Zur Abstimmung von Förderzielen und individuellen Hilfemaßnahmen der Kinder arbeiten wir darüber hinaus auch mit externen Mitarbeiter(inne)n und/oder Dienstleister(inne)n zusammen. Auch die bedarfsorientierte Teilnahme an Projekten im Stadtteil soll dazu beitragen, unseren Kindern vielfältige Bildungserfahrungen zu ermöglichen.

Derzeit arbeiten wir zusammen mit:

  • Schule, medizinischem Personal, Therapeut(inn)en
  • dem Jugend- und Sozialämtern,
  • Familienhilfe
  • Essenanbieter „Sodexo“  
  • Förderverein www.rollimaus.de