In unserer Werkstatt haben die Mädchen und Jungen die Möglichkeit, verschiedene Holzmaterialien und Werkzeuge kennenzulernen, auszuprobieren und einen sicheren Umgang mit diesen zu erlernen.

Mit Übung und Unterstützung der pädagogischen Fachkräfte erhalten die Kinder das Basiswissen im Benutzen unterschiedlicher Werkzeuge und haben die Möglichkeit selbstständig an Maschinen wie z.B. der Dekupiersäge oder der Drechselmaschine zu arbeiten.

Um einen Nachweis über schon erworbene Fähigkeiten der Kinder zu dokumentieren, hat das Betreuerteam der Holzwerkstatt einen Werkzeug-Pass entwickelt, in dem die Kinder einen Stempel für jedes Werkzeug oder Maschine erhalten, an der oder mit dem sie einen sicheren Umgang erlernt haben.

Die Mädchen und Jungen können nun ihrer Phantasie freien Lauf lassen, eigenverantwortlich an den Maschinen und mit den Werkzeugen arbeiten und schöne Werkstücke aus Holz herstellen.

Öffnungszeiten der Holzwerkstatt:

                                                               Montag:            12:00 -15:00 Uhr

                                                               Dienstag:          12:00 -15:00 Uhr

                                                               Donnerstag:     12:00 -15:00 Uhr

                                                               Freitag:              12:00 -15:00 Uhr

Betreuerteam: Frau Steinigen, Herr Zumpe, Herr Schadewaldt (Honorarkraft)